Trends

Blockchain-Labor der Deutschen Bank

Das Blockchain-Labor der Deutschen Bank

Die Finanzbranche ist im Wandel. Banken experimentieren mit neuen Geschäftsmodellen und Technologien. Ein Besuch im Blockchain-Labor der Deutschen Bank in London.



Digitalisierung der Sinne

Digitalisierung der Sinne: Schweinshaxe mit KI

In Erlangen wollen zwei Fraunhofer-Institute alle menschlichen Sinneswahrnehmungen digitalisieren, auch das Riechen und das Schmecken. Von der Digitalisierung der Sinne, sagen sie, profitierten beide: der Mensch und die Künstliche Intelligenz. Sie bekommt Gefühle.


ZKM-Chef Weibel zur Digitalisierung

Mehr Phantasie! ZKM-Chef Weibel zur Digitalisierung

Der Daniel Düsentrieb der Kunst wurde Peter Weibel einmal genannt: Der Leiter des Karlsruher Zentrums für Kunst und Medientechnologie (ZKM) verblüffte als Performance- und Videokünstler und erlangte internationales Renommee. Das Urteil von ZKM-Chef Weibel zur Digitalisierung ist skeptisch. Er sieht Deutschland und Europa weit hinterherhinken.



Südwest-Firmen; EU-Datenschutz

EU-Datenschutz: Südwest-Firmen wollen punkten

Der neue EU-Datenschutz könnte die US-Giganten in Europa ausbremsen, weil sie ihre Geschäftsmodelle anpassen müssen, glaubt das Wirtschafsministerium im Land. Das wiederum könnte Südwest-Firmen einen Vorteil gegenüber Facebook, Google & Co. verschaffen.



Roboter in Banken

Wenn Roboter in Banken zum Einsatz kommen

Eine wachsende Zahl von Instituten spannt Sprachassistenten und Onlinesysteme in den Kundenservice ein. Einige davon können sogar Finanztipps erteilen. Roboter in Banken als Kundenberater sind aber noch die Ausnahme.



Sicherheit im Smart Home

Sicherheit im Smart Home hat noch Lücken

Smart Home (2): Mit der zunehmenden Vernetzung wird die eigene Wohnung zum Angriffsziel für Hacker. Viele Geräte bieten nicht den nötigen Schutz. Wie steht es bei der Sicherheit im Smart Home?


Ideenwerkbw.de Newsletter

Einmal pro Woche die neuesten Startup-News!

NEWSLETTER