Stuttgart



Foodoracle

Foodoracle kämpft gegen Lebensmittelabfälle

IdeenwerkBW-Schwerpunkt Food (3): Wie lassen sich Lebensmittelabfälle vermeiden? Das Stuttgarter Startup Foodoracle will mit intelligenten Prognosedaten Großküchen wie etwa Mensen effizienter machen.


Digitaltochter der Börse Stuttgart

Digitaltochter der Börse Stuttgart am Start

Eine neue Digitaltochter der Börse Stuttgart soll unter der Überschrift Digital Ventures sich unter anderem um das Thema innovative Datenanalyse kümmern und auch in Startups investieren.


Mittelstand im Wizemann

Mittelstand im Wizemann – Anzug trifft Bart

Mittelstand im Wizemann Space: In dem innovativen Kollaborationsbüro für Freiberufler und Unternehmensgründer in Stuttgart sind auf Einladung des Maschinenbau-Verbands VDMA 50 Anzugträger aus etablierten Firmen auf Bartträger mit Ideen getroffen.


Takkt Digitalstrategie

Takkt Digitalstrategie setzt auf Startups

Im Rahmen der Takkt Digitalstrategie, will der Stuttgarter Spezialversandhändler für Geschäftsaustattung verstärkt mit Startups kooperieren. Vier Beteiligungen gibt es schon. Zehn sollen es werden.


Meshparts

Meshparts: Maschinenbau ohne Prototypen

Das Stuttgarter Startup Meshparts hat eine Software entwickelt, mit der Maschinen nach einem Baukastenprinzip am Computer zusammengebaut werden können. Mit einer Förderung der Gips-Schüle-Stiftung im Rücken will das Unternehmen Prototypen entbehrlich machen.


Tesla Store Stuttgart

Der Tesla Store Stuttgart ist ein Signal

In der Hochburg von Daimler und Porsche, ist der Tesla Store Stuttgart ein Signal. Er ist in bester Innenstadtlage der größte in Deutschland, sagt der Deutschlandchef des US-Autobauers.


Studibuch

Studibuch macht Fachbücher erschwinglich

Studibuch aus Stuttgart will den Weiterverkauf von gebrauchten Fachbüchern für Studenten unter anderem mit einem flexiblen Preisalgorithmus perfektionieren – und dabei soziale und ökologische Veranwortung zeigen.



Ideenwerkbw.de Newsletter

Einmal pro Woche die neuesten Startup-News!

NEWSLETTER