EU

EIC

EIC – neue EU-Geldquelle für Innovation

Mit ihrem neuen European Innovation Council (EIC) will die EU für kleine und mittlere Unternehmen neue Geldquellen für Innovationen erschließen. Dies war eines der Highlights eines Stuttgarter Events zum Thema Innovationsförderung.



Innovation in China und Europa

Abgehängt? Innovation in China und Europa

Der Tübinger Biopharmazie-Unternehmer Ingmar Hoerr hat als Vertreter des EU-Innovationsrats auf einer Technologiekonferenz den Ehrgeiz Pekings erlebt. Ein Erfahrungsbericht zum Thema Innovation in China und Europa.


DSGVO und Startups

DSGVO und Startups: Notwendiger Preis

Gerade kleine Unternehmen sind nicht vorbereitet auf die Datenschutz-Grundverordnung, die die Rechte der Verbraucher stärkt. DSGVO und Startups: Das ist wohl der Preis, der in einer freien Gesellschaft zu zahlen ist.


Ceriecon

Ceriecon: Finale für Startups aus sieben EU-Ländern

Im Theaterhaus Stuttgart hat das erste Finale des EU-Innovationsprojekts Ceriecon stattgefunden. Startups mit meist studentischen Teams aus sieben zentraleuropäischen EU-Ländern konkurrierten in den Kategorien Soziales und Kommerz.



Gigabit-Internet

EU sucht den Weg zum Gigabit-Internet

Die EU will jetzt mit aller Macht den Weg für das Gigabit-Internet ebnen. Aber ob Firmen den Großteil der geplanten Investitionen von 500 Milliarden Euro tatsächlich stemmen können, ist ungewiss….


Adblocker

Dürfen Medien Adblocker nicht aufspüren?

Werbung finanziert Medien. Doch dieser Deal ist  unter Druck: Adblocker verhindern, dass die Botschaft die Konsumenten erreicht. Eine britische Beratungsfirma hält die Art, wie Medien dies bekämpfen, für illegal.  …


ISPIM

ISPIM – wie Europa bei Innovation funktioniert

Brexit hin oder her: Bei den Themen Innovation und Startups  funktioniert das Europa von unten tatsächlich. Gastautor Martin Allmendinger berichtet über die  größte europäische Innovationskonferenz ISPIM 2016  im portugiesischen Porto. …


EU-Accelerator für 3D-Druck

Neuer EU-Accelerator für 3D-Druck

Die baden-württembergische Wirtschaftsinitative Bwcon offeriert für Startups  den Zugang zu einem EU-Accelerator für  3D-Druck und die digitale Fertigung. Bis Ende Juni kann man sich jetzt um Fördergelder und Mentoring bewerben. …


Ideenwerkbw.de Newsletter

Einmal pro Woche die neuesten Startup-News!

NEWSLETTER