Trends


VW und Aurora

VW und Aurora nun Partner beim autonomen Fahren

Partnerschaften mit US-Technologieunternehmen sind für deutsche Autokonzerne ein heißes Thema. VW und Aurora, ein junges Startup rund ums autonome Fahren, das von ehemaligen Mitarbeitern von Tesla und Google gegründet wurde, haben sich verbündet.


Stratasys

Stratasys erobert mit 3D-Druck die Industrie

Die additive Fertigung mit 3D-Druck punktet mit Tempo und den Kosten.  Inzwischen ist sie auch in der Industrieproduktion anzutreffen. Weltmarktführer Stratasys legt in Deutschland zu.


Comeback der Brennstoffzelle

Steht Comeback der Brennstoffzelle bevor?

Asiatische Marken sind führend bei Wagen mit Wasserstoffantrieb. Die deutschen Hersteller warten noch ab. Experten sehen auf längere Sicht das Comeback der Brennstoffzelle.


Der deutsche Amazon-Chef Ralf Kleber

Amazon-Chef Ralf Kleber will durch die Tür

Der deutsche Amazon-Chef Ralf Kleber von Amazon will auch in Deutschland die Zustellung direkt ins Wohnzimmer etablieren. In Baden-Württemberg setzt er im Interview auf die Forschung zu Künstlicher Intelligenz in Tübingen.


Arbeit der Zukunft

Arbeit der Zukunft: Frisöre sicherer als Facharbeiter?

Die Wahl eines Berufes sollte nicht davon abhängig gemacht werden, ob Computer bei der Arbeit der Zukunft eine Rolle spielen, sagt Katharina Dengler vom Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit im Interview.


Open 2017

Open 2017: Was KI mit unserer Gesellschaft macht

Die Digitalkonferenz Open 2017 in Stuttgart ist anders als viele Tagungen zum Thema Digitalisierung. Sie schlägt den Bogen von deren wirtschaftlichen Aspekten zu kulturellen und sozialen Fragen.


Digitale Landwirtschaft

Digitale Landwirtschaft? Hier spricht ein Skeptiker

Die Agrarindustrie wirbt unter dem Stichwort digitale Landwirtschaft für die Vision vernetzter Bauernhof. Thomas Kiesel, der in Brandenburg einen 400-Hektar-Betrieb bewirtschaftet, sieht diese Vision kritisch.


Ressourcenstrategien

Ressourcenstrategien – KIT mit neuem Auftrag

Das KIT in Karlsruhe erhält einen Thinktank für industrielle Ressourcenstrategien. Es geht um den sparsamen Umgang mit knappen Rohstoffen. Das Land will „neue Denkansätze“ zum Recycling fördern.


IT und Sprache

IT und Sprache – ist der Code geknackt?

IdeenwerkBW-Schwerpunkt IT und Sprache (1): Der Tübinger Computerlinguist Detmar Meurers beschreibt die heutigen Möglichkeiten und Grenzen bei der automatischen Sprachanalyse.


Ideenwerkbw.de Newsletter

Einmal pro Woche die neuesten Startup-News!

NEWSLETTER