IoT




IFA-Trends 2018

IFA-Trends 2018: Intelligenz im Wohnzimmer

Was sind die IFA-Trends 2018? Längst geht es bei der „Funkausstellung“ in Berlin, die jetzt wieder ihre Tore öffnet, nicht mehr um Bildschirme, sondern um Vernetzung in allen Dimensionen – auch mithilfe von Künstlicher Intelligenz.



Sicherheit im Smart Home

Sicherheit im Smart Home hat noch Lücken

Smart Home (2): Mit der zunehmenden Vernetzung wird die eigene Wohnung zum Angriffsziel für Hacker. Viele Geräte bieten nicht den nötigen Schutz. Wie steht es bei der Sicherheit im Smart Home?


Unified Inbox, IoT

Unified Inbox – Kühlschrank als Whatsapp-Freund

Smart Home (1): Unified Inbox will die Kommunikation mit smarten Geräten im Haushalt nutzerfreundlicher machen – per Whatsapp. Und darin steckt auch eine Geschichte, die von Neuseeland über Singapur bis Winterbach im Remstal reicht.


Bosch und KI

Bosch und KI: Christoph Peylo, Mann für die Zukunft

Seit einem Jahr leitet Christoph Peylo das neue Bosch-Technologiezentrum für künstliche Intelligenz. Bosch und KI – das könnte künftig heißen, dass Produkte selbst Entscheidungen treffen. Sie sind dann teils klüger als die Menschen selbst.


Blockchain-Hackathon in Stuttgart

Bald erster Blockchain-Hackathon in Stuttgart

Erster Blockchain-Hackathon in Stuttgart: Anfang Februar sollen junge Programmierer innovative Ideen rund um die Technologie entwickeln, die unter anderem hinter der Kryptowährung Bitcoin steht. Unterstützt wird das von großen Firmen aus der Region.



Ideenwerkbw.de Newsletter

Einmal pro Woche die neuesten Startup-News!

NEWSLETTER