Food

Smark

Smark in Stuttgart: Automatisch nachhaltig

Bei Smark im Stuttgarter Westen und am Hauptbahnhof gibt es rund um die Uhr regionale und nachhaltige Produkte zu kaufen. Mitgründer Philipp Hoening beschreibt, wie alles angefangen hat – und was die Zukunft bringen soll.



Eatapple

Eatapple wird nach DHDL-Pleite zum Superhalm

Die die Stuttgarter Gründer von Wisefood haben aus der Kritik in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ (DHDL) an ihrem essbaren Trinkhalm gelernt. Aus Eatapple wird der Superhalm – und der kommt bald in den Einzelhandel.




Intertrop; Jute zu Tee

Startup Intertrop macht Jute zu Tee

Jute ist nicht nur für Einkaufsbeutel gut. Das Startup Intertrop an der Universität Hohenheim hat etwas ganz anderes damit vor. Die Gründer machen Jute zu Tee.


Lifestyle-Startups in München

Lifestyle-Startups in München im Kommen

Der bayerischen Hauptstadt geht es wie Stuttgart: Startups, die sich an Kunden aus Wirtschaft und Industrie richten, dominieren die Szene. Doch nun schlägt die Stunde der Lifestyle-Startups aus München.


Foodtruck in Heilbronn

Essen im Linienbus – ein Foodtruck in Heilbronn

In der Gas­tro­no­mie wächst ei­ne Sze­ne aus Idea­lis­ten, die dem Mit­tags­pau­sen-Ei­ner­lei et­was ent­ge­gen­set­zen: ein Foodtruck in Heilbronn beispielsweise offeriert völlig neue Angebote.


Hibkuss

Hibkuss verwandelt Hibiskus in Superfood

IdeenwerkBW-Schwerpunkt Food (4): Das Startup Hibkuss aus Neckarsulm bringt ein Getränk mit Kultcharakter auf den Markt. Nicht nur die Idee, sondern auch die Gründer kommen aus dem Sudan.


Foodoracle

Foodoracle kämpft gegen Lebensmittelabfälle

IdeenwerkBW-Schwerpunkt Food (3): Wie lassen sich Lebensmittelabfälle vermeiden? Das Stuttgarter Startup Foodoracle will mit intelligenten Prognosedaten Großküchen wie etwa Mensen effizienter machen.


Ideenwerkbw.de Newsletter

Einmal pro Woche die neuesten Startup-News!

NEWSLETTER