Food

Flüchtlinge als Gründer, Projekt Morgenland

Flüchtlinge als Gründer: Das syrische Restaurant in Horb

deenwerkBW-Serie „coole Startups im heißen Sommer“ – in Kooperation mit der Macromedia Hochschule Stuttgart (6): Ausländische Restaurants sind in Deutschland Normalität. Syrische Gerichte hat hingegen noch kaum ein Deutscher gegessen. Das wollen Alaa und Abodi ändern. Die Flüchtlinge als Gründer eröffneten in Horb am Neckar ihr Restaurant „Projekt Morgenland “.


Startup für Obst

Startup für Obst: Mit Fruchtkisten zum Erfolg

IdeenwerkBW-Serie „coole Startups im heißen Sommer“ – in Kooperation mit der Macromedia Hochschule Stuttgart (5): Ob Bananen, Orangen oder Trauben, beim Startup für Obst namens Fruit.love findet jeder seine „Superfrucht“.


Nachhaltige Kaffeekapsel; Rezemo

Nachhaltige Kaffeekapsel: Pioniere aus Stuttgart

IdeenwerkBW-Serie „coole Startups im heißen Sommer“ – in Kooperation mit der Macromedia Hochschule Stuttgart (4): Die Gründer von Rezemo aus Stuttgart haben eine nachhaltige Kaffeekapsel entwickelt.


Weissacher Tälesbräu

Weissacher Tälesbräu: Craft-Bier aus dem Täle

IdeenwerkBW-Serie „coole Startups im heißen Sommer“ – in Kooperation mit der Macromedia Hochschule Stuttgart (1): Die Weissacher Tälesbräu ist eine kleine Bierbrauerei im Weissacher Tal. Traditionsnah und heimatverbunden erfindet Gründer Andreas Huber das Bier nicht vollkommen neu, sondern nutzt bereits vorhandene Rezepturen.


Smark

Smark in Stuttgart: Automatisch nachhaltig

Bei Smark im Stuttgarter Westen und am Hauptbahnhof gibt es rund um die Uhr regionale und nachhaltige Produkte zu kaufen. Mitgründer Philipp Hoening beschreibt, wie alles angefangen hat – und was die Zukunft bringen soll.



Eatapple

Eatapple wird nach DHDL-Pleite zum Superhalm

Die die Stuttgarter Gründer von Wisefood haben aus der Kritik in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ (DHDL) an ihrem essbaren Trinkhalm gelernt. Aus Eatapple wird der Superhalm – und der kommt bald in den Einzelhandel.




Intertrop; Jute zu Tee

Startup Intertrop macht Jute zu Tee

Jute ist nicht nur für Einkaufsbeutel gut. Das Startup Intertrop an der Universität Hohenheim hat etwas ganz anderes damit vor. Die Gründer machen Jute zu Tee.


Ideenwerkbw.de Newsletter

Einmal pro Woche die neuesten Startup-News!

NEWSLETTER