Corporate Innovation

Startups versus etablierte Firmen

Startups versus etablierte Firmen – was ist anders?

Startups versus etablierte Firmen – dieses Zusammentreffen gibt es in Deutschland immer häufiger. Doch was macht die unterschiedlichen Kulturen aus? Ein Gastbeitrag von Adrian Thoma, der als Berater solche Begegnungen ermöglicht und moderiert.  


Working out loud bei Bosch

Digitale Zukunft: Wie geht kreative Arbeit bei Bosch?

Wie sehen wichtige Akteure der Region Stuttgart die Zukunft der Digitalisierung? In Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart veröffentlicht IdeenwerkBW in einer lockeren Reihe kurze Videoporträts. Heute: Katharina Krentz von der Initiative Working Out Loud bei Bosch.




Stiohl-Chef Kandziora Startups

Wie Stihl-Chef Kandziora Startups fürs Tempo nutzt

Es geht um um die Geschäfte von morgen. Neue digitale Geschäftsmodelle entscheiden langfristig über den Erfolg, sagt Bertram Kandziora. Wie Stihl-Chef Kandziora Startups zur Integration in eigene Produkte nutzt, beschreibt er im Interview.


W&W-Chef Jürgen Junker

W&W-Chef Jürgen Junker – der Netzwerker

Seit knapp zwei Jahren ist W&W-Chef Jürgen Junker an der Spitze des Finanzkonzerns Wüstenrot & Württembergische in Stuttgart. In der kurzen Zeit hat er viele Projekte angestoßen, um das Unternehmen ins digitale Zeitalter zu katapultieren.


EnBW-Startups

EnBW-Startups – Konzept mit langem Atem

Das Konzept EnBW-Startups gibt es schon seit vier Jahren. Der Energieversorger gehörte zu den ersten Firmen aus dem Südwesten, die auf einem eigenen Campus junge Unternehmen hervorbringen möchte. Hat sich die riskante Idee bewährt?


Agiles Arbeiten, Bitkom-Studie zu Agilität

Agiles Arbeiten: Viele Firmen denken um

Agiles Arbeiten – diese im IT-Bereich schon lange übliche Arbeitsmethode erobert auch andere Branchen. Laut einer aktuellen Studie arbeitet inzwischen jede zweite Firma zumindest teilweise nach dieser Methode.




Ideenwerkbw.de Newsletter

Einmal pro Woche die neuesten Startup-News!

NEWSLETTER