Baden-Württemberg

EIC

EIC – neue EU-Geldquelle für Innovation

Mit ihrem neuen European Innovation Council (EIC) will die EU für kleine und mittlere Unternehmen neue Geldquellen für Innovationen erschließen. Dies war eines der Highlights eines Stuttgarter Events zum Thema Innovationsförderung.


Startup-Standorte in Baden-Württemberg

Startup-Standorte in Baden-Württemberg – die Karte

IdeenwerkBW bietet einen Überblick für die Startup-Standorte in Baden-Württemberg – von den Metropolen bis zur Provinz. Auf einer interaktiven Karte sind die nun schon zwei Dutzend Standortporträts zusammengefasst, zu denen regelmäßig weitere hinzukommen.




KI in Baden-Württemberg

KI in Baden-Württemberg – im Duo mit Frankreich?

Die eine will  KI in Baden-Württemberg zum Leuchturm machen. Der andere hält eine deutsch-französische Allianz  bei der Künstlichen Intelligenz für unschlagbar: Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) und Frankreichs Präsidentenberater Cédric Villani im Doppelinterview.



Hype um Startups; Baden-Württemberg

Hype um Startups ist nichts für die Fläche

Baden-Württemberg hat zu Recht erkannt, dass Gründerförderung im Südwesten auch in der Fläche und in mittleren und kleineren Kommunen stattfinden muss. Das heißt aber auch, sich von manchem Hype um Startups zu verabschieden. Ein Meinungsbeitrag.


Autonome Shuttles von Bosch und Daimler in USA; Studie zum autonomen Fahren

Studie zum autonomen Fahren: Steuerung nötig

Eine aktuelle,  von den Grünen beauftragte Studie zum autonomen Fahren betont die Rolle der Verkehrspolitik: Ohne steuernde Maßnahmen könnte diese Technologie die Verkehrsprobleme sogar noch vergrößern.


Breitband auf dem Land in Baden-Württemberg

Breitband auf dem Land – das Beispiel Amtzell

Die Digitalisierung braucht eine moderne Breitband-Infrastruktur. Doch beim Breitband auf dem Land in Baden-Württemberg gibt es noch viel zu viele weiße Flecken auf der Landkarte. Amtzell im Allgäu hat selbst etwas dagegen getan.


Folgen der E-Mobilität für Baden-Württemberg

Die Folgen der E-Mobilität für Baden-Württemberg

Laut einer aktuellen Studie zu den Folgen der E-Mobilität für Baden-Württemberg  könnte bis 2030 schon jedes zweite in Europa verkaufte Auto elektrisch angetrieben sein. Der Verbrennungsmotor verliert seinen Kostenvorteil, weil die Abgasreinigung immer aufwendiger wird. 


Ideenwerkbw.de Newsletter

Einmal pro Woche die neuesten Startup-News!

NEWSLETTER