Hightech Summit Baden-Württemberg 2019Auf dem Hightech Summit Baden-Württemberg 2019 trifft sich in diesem Jahr wieder die Hightech-Branche des Landes. Foto: bwcon

5G, Blockchain, Cyber Security, IoT – diese und viele weitere Themen beschäftigen momentan die Wirtschaft wie keine anderen. Auf dem Hightech Summit Baden-Württemberg am 23. September trifft sich wieder die Hightech-Branche des Landes. Dieses Jahr führt es sie nach Künzelsau.

Die Digitalisierung der Wirtschaft ist eine Daueraufgabe, wird sie doch die Wirtschaft und die Arbeitswelt in den nächsten Jahren weiterhin ganz wesentlich verändern. Dies gilt für unsere mittelständischen Unternehmen im Land genauso wie für unsere Großunternehmen quer über alle Branchen hinweg. Startups und Gründer sind ebenso betroffen, wie gefragt. Neue Lösungen müssen gedacht, zugelassen und durchgeführt werden.

Es ergeben sich durch die Digitale Transformation in der Wirtschaft zahlreiche Chancen, etwa für neue Produkte und Dienstleistungen, für neue Wertschöpfungsketten, für effiziente Produktions- und Innovationsprozesse, für neue Geschäftsfelder und Geschäftsmodelle. Die künftige Beschäftigung und der Wohlstand in Baden-Württemberg sind eng damit verknüpft, ob es gelingt, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und ihre Herausforderungen zu bewältigen.

Am 23. September 2019 werden auf dem Hightech Summit bekannte Gesichter aus der Wirtschaft und Wissenschaft ihre Businesserfahrungen und Forschungen teilen, über Leuchtturmprojekte berichten, in Technologievorträgen Best Practice-Beispiele aufzeigen und über Digitale Transformation sprechen.

Zwölf Foren beim Hightech Summit Baden-Württemberg

Zwölf Technologieforen werden durch Fachreferentinnen und Fachreferenten aus Wissenschaft und Wirtschaft, plus Vertretern aus USA und Israel einen Blick werfen auf die neusten Technologien als Treiber der digitalen Transformation. Dabei stehen Industriethemen in den Bereichen 5G, Cyber Security, Blockchain, KI, Management komplexer Organisationsformen, IoT und Ambidextrie auf der Agenda.

In zwölf Transfer-Sessions werden am Nachmittag Anwender- und Anbieter-Unternehmen gemeinsam die erfolgreiche Umsetzung digitaler Transformation anhand von Praxisbeispielen aufzeigen.

Ein besonderes Angebot auf der Ausstellerfläche ist in diesem Jahr eine KI-Messe. Rund 30 KI-Unternehmen und Start-ups aus Baden-Württemberg stellen dort ihre Lösungen vor. Zusätzlich organisieren wir für die Besucher des Hightech Summits auf Wunsch gezielt Einzeltermine.

Hightech-Startups werden ausgezeichnet

Die feierliche Preisverleihung des CyberOne Hightech Awards Baden-Württemberg 2019 findet im Anschluss am Abend statt und zeichnet die besten Hightech-Starups des Landes in den Kategorien IKT/Medien- & Kreativwirtschaft, Industrielle Technologien sowie Life Science & Health Care aus. Die neun Finalistenteams des diesjährigen CyberOne Hightech Awards werden vor Ort sein und sich in den Pausen des Technologiekongresses in kurzen Pitches auf der Speakers‘ Corner vorstellen.

Mit kostengünstigen Shuttle-Bussen kommen Sie aus allen Ecken Baden-Württembergs auf den Hightech Summit in Künzelsau. Schon über 750 angemeldete Gäste sind für den diesjährigen Hightech Summit vorgemerkt. Melden Sie sich schnell an und sichern Sie sich ein Ticket für das Digitalisierungsevent des Jahres in Baden-Württemberg! Hier geht es zur Anmeldung: http://bit.ly/HTS2019Anmeldung

Der Hightech Summit wird unter dem Dach der Initiative Wirtschaft 4.0 vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und von Baden-Württemberg: Connected e.V. durchgeführt.

Mehr Informationen zum Event gibt es hier: https://hightech-summit.de/

Ideenwerkbw.de Newsletter

Einmal pro Woche die neuesten Startup-News!

NEWSLETTER