Twitter: Neuer Auftritt fürs Neuland-Blog

Neuland-Blog

Zum Jahresanfang erlaube ich mir  News in eigener Sache: Ab sofort will ich jetzt im Neuland-Blog Updates und Innovations-News aus Baden-Württemberg in einem Twitter-Feed  versammeln. So please follow me!

Ziel des Kanals auf Twitter (@innovationbawue)  soll es sein, nicht nur die Updates auf dem Neuland-Blog zu versammeln, sondern auch – vor allem durch Retweets – alle relevanten News einzusammeln, die zum Thema Innovation von etablierten Unternehmen und Startups so gezwitschert werden. Der Übersichtlichkeit halber wird der Fokus auf Baden-Württemberg liegen. Nun wird ja bereits vielfältig News aus diesem Beritt retweetet und geteilt. Ich hoffe aber, dass ich die Dinge so systematisch mit dem Schwerpunkt auf dem Südwesten bündele wie es vielleicht anderswo noch nicht zu finden ist. Keine Sorge, es wird kein Dauerbombardement. Ein oder zwei Updates am Tag sollten meist genügen. Gebündelt wird es das in aller Regel an Werktagen am späten Vormittag und Nachmittag geben.

Neuland-Blog mit Schwerpunkt Region

Jeder Hinweis auf einen interessanten Twitter-Kanal rund um das Thema aus dem Südwesten ist herzlich willkommen, besonders gerne auf innovative,  etablierte Unternehmen aus Baden-Württemberg, die auf diesem in Deutschland manchmal vernachlässigten Kanal tatsächlich aktiv sind. Aufgenommen werden sollen nur Konten mit  News. Noch ist es ein Baby, aber ich hoffe, dass diejenigen, die mir auf Twitter bereits folgen, sich auch auf dem neuen Konto einklinken.
Den englischsprachigen Kanal auf Twitter (@AndreasGeldner) unter meinem Namen, der vor allem News aus den Vereinigten Staaten versammelt, wird es weiterhin geben. Aber es wurde Zeit, die regionalen und deutschsprachigen Aspekte abzutrennen.
Meine Facebook-Page zum Neuland-Blog bleibt unverändert und soll weiterhin eine Mischung aus US-Nachrichten und Hinweise (auf größere) Texte auf der Webseite enthalten. Dort rücke  ich gerne auch Entwicklungen aus der Medienlandschaft in den Blick – immerhin eine der Branchen, die vom digitalen Umbruch mit am meisten betroffen ist und deren Zukunft als unverzichtbarer Teil der Demokratie uns alle angeht.

Ideenwerkbw.de Newsletter

Einmal pro Woche die neuesten Startup-News!

NEWSLETTER