Artikel von Gerhard Bläske

Breitband auf dem Land in Baden-Württemberg

Breitband auf dem Land – das Beispiel Amtzell

Die Digitalisierung braucht eine moderne Breitband-Infrastruktur. Doch beim Breitband auf dem Land in Baden-Württemberg gibt es noch viel zu viele weiße Flecken auf der Landkarte. Amtzell im Allgäu hat selbst etwas dagegen getan.



Digitalisierung auf dem Land

Digitalisierung auf dem Land als Chance

Günstige Lebenshaltung und hohe Lebensqualität werde viele dazu bewegen, wieder aufs Land zu ziehen, sagt der Technologiebeauftragte Baden-Württembergs. Die Digitalisierung auf dem Land werde dort für eine Renaissance sorgen.



Medizintechnik in Tuttlingen; Medizintechnologie

Medizintechnik in Tuttlingen – beharrlich vorn

Mit Fleiß und Beharrlichkeit, einer Mischung aus Innovation und Qualität, schafft es Medizintechnik in Tuttlingen an die Weltspitze – dank Mittelständlern und Konzernen. Doch Startups sind bisher Mangelware.


DSGVO und Startups

DSGVO und Startups: Notwendiger Preis

Gerade kleine Unternehmen sind nicht vorbereitet auf die Datenschutz-Grundverordnung, die die Rechte der Verbraucher stärkt. DSGVO und Startups: Das ist wohl der Preis, der in einer freien Gesellschaft zu zahlen ist.


Breitband in Baden-Württemberg

Lokale Inseln: Breitband in Baden-Württemberg

Ohne eine vernünftige Infrastruktur mit Glasfaseranbindung droht Deutschland bei der Digitalisierung abgehängt zu werden. Breitband in Baden-Württemberg macht auf lokaler Ebene erstaunliche Fortschritte. Doch regional und national tut sich zu wenig.


Startup-Büro

Worauf es beim Startup-Büro ankommt

Das erste Startup-Büro ist ein wichtiger Schritt in der Unternehmensentwicklung. Worauf sollte man achten? Und welche Fehler beim Anmieten eigener Räume vermeiden?


Startups in Liechtenstein

Startups in Liechtenstein: Schwerpunkt Fintech

Startups in Liechtenstein? Das kleine Fürstentum versucht verstärkt, sich in der Szene zu vernetzen, insbesondere im Bereich der Finanztechnologie. Und man blickt hier auch verstärkt zum deutschen Nachbarn.


Startups und Arbeitszeit

Startups und Arbeitszeit – kein Freibrief

Motiviert arbeiten bis zum Umfallen, das gehört bei Startups dazu. Doch die Rechtslage wird dabei manchmal ignoriert. Die sieht auch bei Startups und Arbeitszeit keinen Freibrief vor. Was sind die Regeln?


Ideenwerkbw.de Newsletter

Einmal pro Woche die neuesten Startup-News!

NEWSLETTER