Oktober 2015

Telekom-Chef und Netzneutralität; Höttges

Der Telekom-Chef und Netzneutralität

Der Telekom-Chef und Netzneutralität: Timotheus Höttges verdient für seinen jüngsten Vorstoß zum Thema Überholspuren im Netz in der Tat Kritik. Die Frage, wie wir privatwirtschaftlich unsere Netzinfrastruktur organisieren können, ist…


Internetgrößen stellen sich gegen variable Netzgebühren

Telekom-Chef definiert strebt variable Netzgebühren an

Der Telekom-Chef Timotheus Höttges hat nach der Entscheidung des Europaparlaments zu so genannten Überholspuren im Internet seine Pläne für neue, variable Netzgebühren präzisiert. Sein Konzept dürfte auf heftigen Gegenwind stoßen….


Aichwald

Die Startup-Kultur kommt in Aichwald aufs Land

Für die Stuttgarter Zeitung war ich auf einer  ehrgeizigen Veranstaltung in Aichwald, einem Ort auf dem Schurwald in der Region Stuttgart. Dort will man den Gründergeist der Digitalwirtschaft heraus aus…


Vernetzte Produktion für kleine Firmen

Vernetzte Produktion für kleine Firmen

Das Bundesforschungsministerium will nun auch die vernetzte Produktion für kleine Firmen mit 50 bis 100 Beschäftigten möglich machen. Die Industrie 4.0 ist bisher ein Thema vor allem für große Unternehmen….


Weltenretter von San Francisco

Die Weltenretter von San Francisco

Ist San Francisco die Stadt der Zukunft? Zumindest die Unternehmer des Silicon Valley sehen sich als Zukunfts-Macher. Doch manche Menschen in der Stadt kommen trotz dieser Visionen unter die Räder….


FuckUp Nights Stuttgart; Allmendinger

FuckUp Nights Stuttgart – die sechste

Da in der Stuttgarter Zeitung auf diesen in der Samstagsausgabe erschienenen Text unseres Volontärs Berkan Çakır über die neueste Ausgabe der FuckUp Nights Stuttgart noch nicht online verlinkt wurde, gibt es…


Store2be

Store2be: Jung gründen – und Klinkenputzen

Das Team von Store2be aus Karlsruhe passt  in das Bild der Sharing Economy. Doch hinter dem Modell für die Kurzzeitvermittlung von Laden-Aktionsflächen steckt  Marketingkalkül und der  Wille, groß zu werden….


M.W. Verlag Web-Adressbuch

M.W. Verlag Web-Adressbuch – das gedruckte Google

Ein gedrucktes Adressbuch für Internetadressen? Im Zeitalter sekundenschneller und ständig aktualisierter Suchmaschinen wirkt das absurd. Doch die kuriose Google-Konkurrenz als Geschäftsidee funktioniert für das  M.W. Verlag Web-Adressbuch schon seit 1998….


Helmut Mahler

IT-Experte Helmut Mahler: Gründen mit 58

Wer an Startups in Deutschland denkt, der hat dynamische junge Leute vor Augen oder ehrgeizige  Angestellte, die mit Mitte dreißig oder Anfang vierzig ihre ersten Berufserfahrungen zur Gründung einer Firma…


Facebook nervt; Twitter

Was an Facebook nervt – im Vergleich zu Twitter

Warum ist mir Twitter als Dienst sympathischer als Facebook, wenn ich es professionell nutze? Das soziale Netzwerk generiert zwar mehr Reichweite  – aber es bevormundet den Nutzer viel stärker als…


Ideenwerkbw.de Newsletter

Einmal pro Woche die neuesten Startup-News!

NEWSLETTER