Künstliche Intelligenz

Kognitive Systeme: Einstein löst die überschaubaren Fragen

Cebit 2017/3: Kognitive Systeme werden zur Normalität

Künstliche Intelligenz ist  ein schillernder Begriff – doch kognitive Systeme sind schon längst im Alltag angekommen.  Die Anbieter auf der Cebit in Hannover setzen mehr auf Routinefunktionen statt auf visionäre …


IBM; Watson

IBM Watson wird in München heimisch

Der IT-Konzern IBM eröffnet in München sein Welt-Entwicklungszentrum Watson für den Ausbau der künstlichen Intelligenz und die Industrie 4.0. Auch Bosch wird im Bereich Internet der Dinge künftig  intensiver kooperieren….


Roboter; Sexroboter

Sexroboter – fragwürdiger Fortschritt?

Der Markt für Hightech-Sexspielzeug wächst rasant. Wissenschaftler erforschen die möglichen Folgen. Bis Sexroboter wirklich wie Menschen aussehen und sich entsprechend verhalten, dürfte noch einige Zeit vergehen –  Probleme sind absehbar….


Künstliche Intelligenz; Cyber Valley

Cyber Valley macht Stärken stärker

Kommentar: Die baden-württembergische Landesregierung will mit dem Projekt Cyber Valley den Technologiestandort beim Thema Künstliche Intelligenz stärken. Es gibt starke Partner, doch das Thema Startups hätte noch mehr Fokus verdient….



Kreativität

„Wir können Kreativität nicht nachbauen“

Selbstfahrende LKW ersetzen Fahrer, Reinigungsroboter machen Putzfrauen Konkurrenz, in den Fabriken grüßt immer öfter der Kollege Roboter. Markus Brauer hat den Hirnforscher Gerhard Roth nach der Kreativität von Computern gefragt….


Roboter; Cebit

Cebit 2016/3: Roboter und Mensch als Team

Roboter werden sich in den kommenden Jahren noch stärker dem Menschen anpassen und mit ihm auf Augenhöhe kommunizieren. Auf der Cebit ist zu besichtigen, wie Menschen und Maschinen kooperieren können….