Innovation

Falschmeldungen

Mit Algorithmen gegen Falschmeldungen

Ein Team an der Technischen Universität Wien arbeitet an einem Forschungsprojekt um Falschmeldungen im Netz zukünftig automatisiert zu identifizieren. Die Wissenschaftler entwickeln dafür einen Algorithmus, der auf maschinellem Lernen basiert. Es…


Zukunft des Bauens; Winnenden

In Winnenden beginnt die Zukunft des Bauens

Die Region Stuttgart ist Heimat für progressive Architektur. Bei der Weiterentwicklungs des Aktivhauses „B10“ der Weißenhofsiedlung für ein Projekt in Winnenden bestimmen Nachhaltigkeit, Recycling und Emissionsvermeidung  die Zukunft des Bauens….



Ebner

Bei Ebner beginnt die Arbeit nach dem Schreiben

 Journalismus wird zusehends von Daten getrieben. Bei einer Veranstaltung des Verbandes der südwestdeutschen Zeitschriftenverleger haben Vertreter des Fachverlages Ebner aus Ulm erläutert,  wie radikal ihn das digitale Zeitalter verändern könnte….


Startups

Startups beginnen in den Köpfen

Es sind die  Menschen, die sich  außerhalb der bestehenden Strukturen bewegen, die Baden-Württemberg für die Umbrüche der Digitalisierung wappnen. Startups benötigen mehr als Förderung – es braucht ein neues Denken….


Walter AG

Die Walter AG baut eine Denkfabrik

Die Walter AG  hat  ihr  neues Technologiezentrum in Tübingen eröffnet.  15 Millionen Euro  – acht Millionen Euro davon entfielen  allein auf das  Gebäude – hat der Hersteller von Zerspanungswerkzeugen  investiert.  …


Lufft

Sensoren-Welt – Lufft misst bei Wind und Wetter

Von der Fellbacher Firma Lufft  kommen widerstandsfähige Sensoren, die  unter anderem weltweit in vielen Skigebieten Winde messen, vor Glätte  warnen und  auch bei der Steuerung von Windrädern und Solaranlagen helfen….


Festo

Bionik: Festo will aus der Natur lernen

Die Biologin Nina Gaißert will die Geheimnisse der Tierwelt auf Roboter übertragen. Ihr auf die so genannte Bionik spezialisiertes Team machte dadurch das Familienunternehmen Festo inzwischen zu einem internationalen Popstar der Robotik. …


Feess

Feess baut aus alten Häusern neue

Die mittelständische Kirchheimer Firma Feess wird für ihr  Engagement beim Recycling von  Bauschutt ausgezeichnet. Das Unternehmen ist jetzt für seinen Einsatz beim Thema Ressourcenschonung mit dem Deutschen Umweltpreis geehrt worden….